Haargefäß

Kapillare f
Kleinstes Blutgefäß, das dem Stoff- und Gasaustausch dient.
Syn. Haargefäß n, Blutkapillare f
capillary
One of the minute vessels the walls of which act as a semipermeable membrane for interchange of various substances between the blood and tissue fluid.

German-english football dictionary. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Haargefäß — ↑Kapillare …   Das große Fremdwörterbuch

  • Haargefäß — Haar|ge|fäß 〈n. 11; Anat.〉 feinstes, dünnwandiges Blutgefäß, dessen Wand nur von einem flachen Endothel gebildet wird u. in dem der Gas u. Stoffaustausch stattfindet; Sy Kapillare (1) * * * Haar|ge|fäß, das <meist Pl.> (Med.): ↑ Kapillare… …   Universal-Lexikon

  • Haargefäß — Ha̲a̲rgefäß vgl. Kapillare …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Kapillare — Ka|pil|la|re 〈f. 19〉 1. = Haargefäß 2. = Haarröhrchen 3. enger Hohlraum fester Körper [→ kapillar] * * * Ka|pil|la|re [frz. capillaire = haarartig (lat. capillus = Haar)], die; , n: Sammelbez. für Röhrchen u. langgestreckte, ggf. verzweigte… …   Universal-Lexikon

  • Blutbewegung — (hierzu Tafel »Blut und Blutbewegung II: Hämodynamische Apparate« mit Text), die ununterbrochene Zirkulation des Blutes in einem vielfach verzweigten, in sich geschlossenen Röhrenwerk, dem Blutgefäßsystem. Die Quelle der B. liegt im Herzen, das… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kapillarblutung — Ka|pil|lar|blu|tung, die (Med.): Blutung aus einem Haargefäß …   Universal-Lexikon

  • Kapillare — Ka|pil|la|re 〈f.; Gen.: , Pl.: n; Anat.〉 1. Haargefäß, kleinstes Blutgefäß; Syn. Kapillargefäß 2. 〈Physik〉 sehr enges Röhrchen 3. enger Hohlraum fester Körper [Etym.: → kapillar] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kapillare — Kapilla̱re w; , n: 1) (meist Mehrz.): „Haargefäß“, feinste Verzweigungen der Blut und Lymphgefäße (auch: der Gallengänge u. Bronchien; Med.). 2) „Haarröhrchen“, Röhrchen mit sehr kleinem Innendurchmesser (Phys.) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Kapillare — Ka|pil|la|re die; , n (meist Plur.) <aus mlat. capillare, eigtl. »das Haarfeine«, substantiviertes Neutrum von capillaris, vgl. ↑kapillar>: 1. Haargefäß, kleinstes Blutgefäß (Biol.; Med.). 2. ein Röhrchen mit sehr kleinem Querschnitt… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Kapillare — Ka|pil|la|re, die; , n (Haargefäß, kleinstes Blutgefäß; Haarröhrchen) …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.